Die Knabstrupper sorgten trotzdem an diesem Tag für Furore. Sie stellten mit PERGAMON aus der schützenden Hand den überragenden Siegerhengst der Spezialrassen. Pergamon verkörpert in idealer Weise den Typ des klassischen Knabstruppers  in  Verbindung   mit Modernität in den Reitpferdepoints und einem nahezu idealen Bewegungsablauf. Der Hengst wurde auch unter dem Reiter vorgestellt und konnte hier seine Ausnahmequalität bestätigen. In seinem Pedigree  verbindet  Pergamon die bekanntesten Knabstrupperlinien, also rundum ein Top-Vertreter seiner Rasse auf den nicht nur sein Züchter und Besitzer Heinz Hackmann, sondern alle Knabstrupperzüchter stolz sein sollten.  …

Aus der Zeitung des Zuchtverbandes für deutsche Pferde e.V.  Ausgabe 1/2000

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.